5 Jahre Erfahrung mit dem K-ERGOgrip-Handstück

K-ERGOgripEin Zahntechniker berichtet

Das Handwerk des Zahntechnikers ist anspruchsvoll. Gerade bei filigranen Laborarbeiten kommt langes, konzentriertes Arbeiten häufig einem Kraftakt gleich. Beim Hantieren mit herkömmlichen Laborantrieben oder Griffstücken wird durch Abwinkelung des Handgelenks die Arbeitskondition besonders stark beansprucht. Folgerichtig wurde der neue KaVo K-ERGOgrip Laborantrieb perfekt nach den anatomischen Bedürfnissen entwickelt und geformt. Lesen Sie hier, warum sich Zahntechnikmeister Manfred Horn für dieses Laborhandstück entschieden hat.

 

Weiterlesen