Kennen Sie schon unser komplettes Imaging-Portfolio?

KaVo Imaging PortfolioMehr Möglichkeiten auf einen Blick

Zu unserem Imaging-Produktportfolio gehören neben 2D-, 3D- und DVT-Röntgengeräten auch dentale Speicherfolienscanner, intraorale Sensoren und intraorale Kameras. Welche Möglichkeiten wir Ihnen mit unseren Imaging-Produkten ermöglichen, erfahren Sie in der nachfolgenden Übersicht.

In diesem Post haben wir bereits all unserer Röntgengeräte vorgestellt. Nun erfahren Sie die Highlights unserer Produkte zur intraoralen Bildgebung.

 

KaVo Focus Intraoralstrahler – das kompakte Röntgengerät für Aufnahmen nah am Patienten.

  • Anti-Drift Mechanismus (ADM) für leichte Beweglichkeit und sichere Positionierung
  • Nah am Patienten durch die stabile Befestigung an KaVo Behandlungseinheiten sowie drei verschiedene Armlängen
  • Kompaktes System zur Installation auch in kleinen Räumen
  • Exzellente Qualität und herausragende Stabilität für dauerhafte Leistung und zuverlässige Funktionsfähigkeit
  • 60/70 kV Technologie

KaVo GXS-700 – die intraorale Sensortechnologie für direkte Bilderfassung.

  • CMOS Sensor mit CsI Technologie in zwei Größen
  • Ergonomisch geformtes Sensorgehäuse
  • Bilder mit sichtbarer Auflösung von über 20 Linienpaaren/mm
  • 2,5 m Kabel direkt vom Sensor zum USB 2.0 Anschluss

KaVo Scan eXam – Spitzenleistung für Spezialisten.

  • Exzellente Bildqualität bei Speicherfolien von Größe 0 bis 4C
  • Kurze Scanzeit ab 5 Sekunden
  • Direkte Darstellung der Aufnahme sowie Bedienhilfe und Patientenname in hochpräzisem Farbdisplay
  • UV-Hygienefunktion zur Innenraumdesinfektion
  • Individuelle iDot™-Folienmarkierung zur Qualitätssicherung

KaVo Scan eXam One – die genial einfache Lösung.

  • Einfach und intuitiv zu bedienen, Scanzeit ab 6 Sekunden
  • Optimierte Bildqualität bei Speicherfolien von Größe 0 bis 4C
  • Bedienhilfe und Patientenname am Display
  • Auswahl von 5 Cover-Farben (blau, grün, orange, beere, grau)
  • Individuelle iDot™-Folienmarkierung zur Qualitätssicherung

KaVo DIAGNOcam – das innovative Karies-Diagnosegerät mit Lichtwellen statt Röntgenstrahlen.

  • Kompaktes, mobiles Diagnosegerät zur zuverlässigen, röntgenstrahlenfreie Kariesdetektion mit Nah-Infrarotlicht
  • Schnelle Diagnose okklusaler, approximaler und kariöser Füllungsrand-Läsionen und -Frakturen
  • Eingebaute Videokamera zur Übertragung auf einen Bildschirm
  • Steuerung der Bild- und Videofunktion über das Arztelement oder den Fußanlasser
  • VDDS-Schnittstellen für Kommunikation mit Praxissoftware
  • Kompakte Bauweise, nur 190 g Gesamtgewicht
  • Einfach anschließbar über USB 2.0 

KaVo ERGOcam One – die kleine Intraoralkamera mit großer Überzeugungskraft.

  • Tiefenscharfe Bilder mit hervorragender Farbwiedergabe
  • Extrem hoher Schärfebereich macht Fokussieren überflüssig
  • Bildauslösung per Hand oder mit dem Fußanlasser
  • Handstücklänge 21 cm, Kamerakopf nur 12 mm Durchmesser
  • Prisma-Objektiv mit großem 90-Grad Blickwinkel
  • Einfach anschließbar über USB 2.0
  • Nur an einer KaVo Behandlungseinheit einsetzbar

 

Das gesamte KaVo Imaging-Portfolio sehen sie auch hier im Video: