Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Instrumente

verlängerte LebensdauerProfitieren Sie von unseren Tipps für eine längere Lebensdauer Ihrer KaVo Instrumente

Mehr als 50 % der Instrumentenausfälle entstehen durch eine nicht sachgemäß durchgeführte Reinigung bzw. Pflege. In diesen Fällen entstehen dann unnötige Reparaturkosten durch vorzeitige Ausfälle der Instrumente. Wenn Sie bestimmte Regeln bei der Pflege einhalten, können viele Defekte vermieden werden. Deshalb haben wir für Sie wichtige Fakten und Tipps für eine längere Lebensdauer Ihrer KaVo Instrumente zusammengetragen, welche wir in den nächsten Wochen mit Ihnen teilen wollen. 

Gepflegte vs. ungepflegte Instrumente
gepflegte vs. ungepflegte Instrumente

Eine regelmäßige Pflege Ihrer Instrumente ist unerlässlich, da diese täglich sehr hohen Belastungen ausgesetzt sind, wie zum Beispiel:

  • Drehzahlen von bis zu 400.000 U/min, entsprechen bis zu 720 km/h am Außendurchmesser des Turbinenläufers
  • Große Arbeitsleistungen und starker Anpressdruck
  • Hohe Schnittgeschwindigkeiten

Neben der Pflege spielt auch die Reinigung Ihrer Instrumente eine wichtige Rolle. Durch Verschmutzungen, wie etwa Speichel, Blut oder Zahnsubstanz, die ins Innere der Instrumente gelangen, kann ein Verschleiß an Ihren Instrumenten entstehen. Außerdem können Funktionsstörungen durch Fehlbedienungen und Pflegefehler, sowie Fall- und Schlagschäden auftreten.
 

1. Ersatzteile

Falls Sie Ersatzteile für Ihr KaVo Instrument benötigen, achten Sie darauf, originale Ersatzteile zu verwenden. Gefälschte Teile können Schäden und Risiken am Produkt verursachen und Ihr Garantieanspruch bei KaVo erlischt. 

Vorteile von KaVo Original Ersatzteilen:

  • Langlebigkeit durch Lebensdauertests und stetige Verbesserung
  • Höchste Patienten- und Anwendersicherheit

Falls Sie keine originalen Ersatzteile verwenden, arbeiten Sie mit einem Medizinprodukt, welches nicht mehr von KaVo zugelassen ist. Somit wird der Ersatzteilhersteller oder Sie selbst zum Hersteller des Medizinprodukts.
 

Symbole auf einem KaVo Instrument2. Symbole

Für eine lange Lebensdauer Ihrer Instrumente sollten Sie die Symbole auf den Instrumenten unbedingt beachten.

Sterilisationssymbol Thermodesinfektionssymbol
Beachten Sie, dass nur Instrumente mit dem Sterilisations- bzw. Thermodesinfektionssymbol im Dampfsterilisator sterilisiert bzw. im Thermodesinfektor (RDG) aufbereitet werden dürfen.

 

Freuen Sie sich auf interessante Informationen und Tipps über Reinigung, Pflege und Werterhaltung Ihrer KaVo Instrumente. Am Ende unserer Serie können Sie alle Tipps & Tricks zur Hygiene Ihrer dentalen Instrumente, welche wir hier auf unserem Blog veröffentlichen, in einem kompakten Handbuch downloaden.