Fortbildung für Existenzgründer

Umsatzmotor Prophylaxe: News & Trends aus Praxis und Wissenschaft!

Im Herbst startet KaVo Kerr eine Kursreihe für junge Zahnärzte/Innen in 3 verschiedenen Städten. Die Teilnehmer erwartet eine spannende Kombination aus Theorie und Praxis. Prof. Dr. Dirk Ziebolz wird sich mit den Neuigkeiten in der Parodontologie und der neuen Klassifikation der Parodontalerkrankungen auseinandersetzen.

Er wird Wege aufzeigen, wie diese neue Klassifikation einfach in die Praxis umzusetzen ist und Frau Fresmann bzw. eine Dentalhygienikerin aus ihrem Team wird Abläufe und Vorgehen einer perfekten Prophylaxesitzung darstellen – ein Konzept, das die Auslastung und Umsatzentwicklung ebenfalls thematisiert.

Ein interessanter Nachmittag mit vielen kollegialen Gesprächen und Diskussionen.


Agenda

  • Die neue PA-Klassifikation – Stufen und Graduierung mit einem Klick berechnen
  • Prävention & Parodontologie 2019 – News u. neue Konzepte – Wissenschaft meets Praxis
  • Die perfekte Prophylaxesitzung
  • Table Clinics zu den Themen: Modernes Biofilmmanagement | Es gibt für alles eine App – auch für Paro! | Hands-on
  • Mit Prophylaxe zum Erfolg

 

Termine

  • 25. Sept. 2019, 14-19 Uhr, Köln
  • 23. Okt. 2019, 14-19 Uhr, Biberach
  • 20. Nov. 2019, 14-19 Uhr, Berlin

 

Prophylaxe und Parodontologie 2019 – So funktioniert’s

Im Jahr 2018 wurden verschiedene Leitlinien zur Prävention und Parodontaltherapie als auch die neue internationale Klassifikation der Parodontalerkrankungen veröffentlicht, die unterschiedliche Fassetten der Parodontaltherapie, u.a. subgingivalen Instrumentierung und adjuvante Antibiotikagabe, beleuchten und deren aktuellen wissenschaftlichen Stellenwert reflektieren.

Diese wissenschaftlich fundierten Ausführungen machen daher eine aktuelle Einordnung bzw. Bewertung in der Umsetzung der Parodontitistherapie in der zahnärztlichen Praxis notwendig.

Das Seminar gibt einen Überblick über die systematische Parodontitistherapie unter besonderer Berücksichtigung und Einordnung der aktuellen wissenschaftlichen Leitlinien sowie Klassifikation der Parodontalerkrankungen.

Dabei sollen insbesondere klinisch relevante Eckpunkte bzw. Neuerungen aufgezeigt und diskutiert werden, die eine bewusste Umsetzung in der zahnärztlichen Praxis gestatten.

 

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss ist jeweils 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Die Teilnehmerzahl ist pro Veranstaltung auf 15 Anmeldungen begrenzt.

Kostenbeitrag: 130 Euro pro Teilnehmer.

Nach Ihrer Online-Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit näheren Informationen. Falls Sie ein Zimmer benötigen, können wir Ihnen gerne Übernachtungsvorschläge machen. Die Veranstaltungen finden in unserem neu gegründeten Dental Experience Center (DEC) im Kölner Kranhaus Süd sowie in unseren modernen Ausstellungsräumen in Berlin und Biberach statt.

Jetzt anmelden ->